>wingwave
wingwave2018-12-06T14:27:09+00:00

wingwave®

Eine traumhafte Methode, dauerhaft Stress aufzulösen

wingwave® nutzt eine Fähigkeit Ihres Gehirns, die Sie auch im Traumschlaf einsetzen, um Stress zu verarbeiten: Ihre REM-Schlafphase („Rapid Eye Movement“-Phase), während derer Sie träumen. Diese ist quasi ein angeborenes Selbstheilungsverfahren, gegen Stress, das Sie jede Nacht automatisch nutzen. 95 bis 97 Prozent aller Eindrücke in unserem Leben werden damit in der Rückschau des Träumens gut verarbeitet und so zu einer stressneutralen Erinnerung.

Für alle restlichen Stresseindrücke leistet wingwave® wertvolle Dienste. Denn wingwave® bewirkt gezielte REM-Phasen im Wachzustand und hilft Ihnen somit, chronische Stressthemen blitzschnell zu verarbeiten.

Wingwave nutzt eine besondere Fähigkeit des Gehirns, um Stress zu verarbeiten: Die REM-Schlafphase.

Bildnachweis: Malte von Thiesenhausen

wingwave® ist ein geschütztes Verfahren, das von den Diplompsychologen Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund 2001 in Hamburg ins Leben gerufen wurde und ständig weiterentwickelt wird.

Wichtig zu wissen: Die Wirkung von wingwave® ist wissenschaftlich sehr gut erforscht. wingwave® wurde als Coachingverfahren eingetragen und erlaubt unterschiedlichen Berufsgruppen, damit zu arbeiten. wingwave® wird von Psychotherapeuten, Ärzten, Heilpraktikern und Coaches im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeiten ausgeführt.

Video: SWR-Doku “Die Seelenflüsterer”

wingwave® in der Psychotherapie

Meine Qualifikation als Heilpraktikerin für Psychotherapie erlaubt es mir, wingwave® auch für therapeutische Zwecke anzuwenden. Eine normale psychische und physische Belastbarkeit ist Voraussetzung bei meinen Klienten. wingwave® fördert sowohl Ihre geistig-emotionale und körperliche Gesundung als auch Ihre körperliche, persönliche sowie berufliche Selbstentwicklung.

Download: Flyer mit weiteren Informationen (PDF-Dokument, 2 MB)