>>Therapieansatz
Therapieansatz2018-12-06T14:27:09+00:00

Der Therapieansatz der wingwave®-Methode

Bei der wingwave®-Methode werden drei bewährte Therapieansätze miteinander verknüpft:

Augenbewegungsdesensibilisierung, auch bekannt als „EMDR“ (Eye Movement Desensitization and Reprocessing):

Die Augenbewegungsdesensibilisierung stimuliert die Zusammenarbeit von linker und rechter Gehirnhälfte. Dies erfolgt über geführte Augenbewegungen, die eine Verarbeitung von Lebens- und Stresseindrücken veranlassen.

Mehr Infos: Augenbewegungs-Desensibilisierung

Der Myostatiktest:

Ein Muskel-Nerven-Feedback-Test, der sozusagen den „heißen Draht“ ins limbische System darstellt. Dieser Gehirnteil ist für die Wahrnehmung, Beurteilung und Verarbeitung von Gefühlen und körperlichen Reizen zuständig. Mit dem Myostatiktest kann an dem Problem punktgenau gearbeitet werden.

Mehr Infos: Myostatiktest

Neurolinguistisches Programmieren (NLP):

Diese Methode dient der Kommunikation mit dem Unbewussten. Durch NLP kann man verinnerlichte emotionale Zustände und Haltungen bewusster erleben und leichter ansprechen.

Mehr Infos: Neurolinguistisches Programmieren